Superfly – Trampolinpark

veröffentlicht am 30.01.2017

20161119_121218_HDRneu

Im Wintersemester 2016/17 fand, durch das TSC organisiert, zum zweiten Mal ein Ausflug in die Trampolinhalle Superfly in Duisburg statt.

Nach dem Anlegen bequemer Sportkleidung, der vorgeschriebenen Stoppersocken und einer kurzen Sicherheitseinweisung ging es los: wir hatten 1,5 Stunden Zeit verschiedene Trampoline, Dodge Ball, Ninja Course, Trapez, Slackline und Co in einem der größten Trampolinparks Europas auszuprobieren.
Wer anfangs dachte, die Zeit sei knapp bemessen, wurde schnell eines Besseren belehrt: auf weit über 1000 Quadratmeter Sprungfläche durchgehend in Bewegung zu sein erforderte einiges an Kraft und Kondition. Dennoch hatten alle Springer viel Spaß und verließen die Sprungfläche mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht. Den zum Teil ungewöhnlichen Muskelkater am nächsten Tag war es allemal wert!