Europa macht Schule

veröffentlicht am 23.02.2018

“Europa macht Schule” bringt europäische Gaststudenten als Kulturbotschafter in deutsche Klassenzimmer. Im Folgenden Beitrag erfahrt ihr, wie die finnischen Gaststudenten der Universität Duisburg-Essen, Ella und Juuso, den Unterricht an einer Schule in Marl gestalten.

Das Programm “Europa macht Schule” wird an über 30 Standorten in Deutschland durchgeführt – einer davon ist Essen.
Wenn du als europäischer Gaststudent etwas Neues erleben und Deutschland besser kennen lernen möchtest, sowie Spaß daran hast, Kindern und Jugendlichen dein Heimatland näher zu bringen, dann kannst du dich hier bewerben.

Weitere Informationen zu Europa macht Schule gibt es auf der Projektwebsite und bei Facebook